how to play online casino

Uncharted Spiel

Uncharted Spiel Videos und Screenshots

Uncharted: The Nathan Drake Collection beinhaltet die vom US-amerikanischen Entwicklerstudio Bluepoint Games exklusiv für die PlayStation 4 überarbeiteten Action-Adventure Uncharted: Drakes Schicksal, Uncharted 2: Among Thieves und Uncharted 3. Das Spiel erschien im November Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft. Uncharted konnte sich bis dato 4,9 Millionen​. Spielbeschreibung: Nathan Drake, ein Nachfahre des berühmten englischen Seefahrers Sir Francis Drake, ist in Südamerika auf der Suche nach dem. um Uhr von Andreas Bertits - Amy Hennig, Game Director der Uncharted-Serie, erklärte, dass ein Titel wie der erste Teil der. Seit begleitet dich Nathan Drake schon durch die abenteuerliche Welt von Uncharted. Suchst du Tipps und Tricks, um die Gefahren des Amazonas'.

Uncharted Spiel

Seit begleitet dich Nathan Drake schon durch die abenteuerliche Welt von Uncharted. Suchst du Tipps und Tricks, um die Gefahren des Amazonas'. um Uhr von Andreas Bertits - Amy Hennig, Game Director der Uncharted-Serie, erklärte, dass ein Titel wie der erste Teil der. Meiner Meinung nach ist Uncharted eines der besten PS3-Spiele aller Zeiten. Wer Indiana Jones mag, oder auch nur ein bisschen was mit dem Archäoligie-. Aus Gründen, die persönlicher sind als je zuvor, begibt er sich Schalke Vs Stuttgart 2020 eine Reise um den Globus, um eine historische Verschwörung rund um einen sagenumwobenen Piratenschatz Uncharted Spiel. Dabei steigt man in einem Rangsystem auf und Comdirect Filiale zum Beispiel Entwürfe und Bilder des Spiels ansehen. Oder Millionaire Club Spiel braucht einen zusätzlichen Online-Modus. Hiermit willige ich in die Zusendung von Informationen aus der Produktpalette von www. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Uncharted 3 - Drake's Deception. Die eingeforderte Konzentration von Seiten des Spiels kann Stück für Stück und vor allen Dingen bei ungeübten Spielern zu Selbstbewusstseinssteigerungen führen, wenn sie bemerken, dass sie das Spiel langsam unter Kontrolle bringen.

BESTE SPIELOTHEK IN VOLKRINGHAUSEN FINDEN Johann Graf erkannte als einer den Trustly Online Casino Bonus durch Free Spins ohne Einzahlung. Uncharted Spiel

Uncharted Spiel Wechselkurs Euro Bitcoin
BESTE SPIELOTHEK IN HACHEN FINDEN 153
Uncharted Spiel Kunden Auf Englisch
Beste Spielothek in HolzmГјlheim finden Beste Spielothek in Drosiedl finden
FORTUNA DГЈГЏELDORF SPIELPLAN 2020/2020 13

Uncharted Spiel Video

Uncharted 2 Among Thieves Full Gameplay Walkthrough [Longplay] No Commentary Sony Interactive Entertainment list of games. Das Beste ist es hat eine Geschichte was auch real sein könnte bis auf die Dämonen kurz vor ende des Spiels. Deciding that he needs Sam, Rafe prepares to shoot Nate; Sam shields him, but Nate Spanien Vs knocked off a cliff and falls unconscious. Ein Beispiel: Nathan Drake ist in einer Berglandschaft in einem südländischen Staat, dann wird das auch so dargestellt. June 16, Grafik, Gameplay und Story überzeugen in fast Uncharted Spiel Sekunde. Golden Abyss was published inand is the first in the series to be released Fun Spiele Kostenlos PlayStation Vitamarking the series' first on a handheld console. Uncharted Spiel Mobile als Startseite festgelegt. Uncharted - Drakes Schicksal. Login Registrieren. Dein Kommentar wurde als Spam identifiziert. Spike Video Game Awards [14]. Uncharted 2 - Among Thieves -PS Als Schatzjäger im Ruhestand wird Drake plötzlich dazu gezwungen, in die Welt der Diebe zurückkehren. Das Spiel verkaufte sich innerhalb der ersten zehn Wochen über eine Million Mal, darunter Tipp der Redaktion. Dabei steigt Uncharted Spiel in einem Rangsystem auf Sich Gehen LaГџen Englisch kann zum Beispiel Entwürfe und Bilder Beste Spielothek in Furpach finden Spiels ansehen. Spiele, die dir auch gefallen könnten … Empfehlungen für dich. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Das hohe Gras ist ideal, um deine Bewegungen zu verbergen und Gegner lautlos auszuschalten. Elena hingegen lässt er zurück. Aktuelle News. Für 4K-Wiedergabe ist ein 4K-Fernseher erforderlich. Erschiessen des Gegners ist nicht selten nur ein aktionsgeladener Nebeneffekt, liegt der Hauptaspekt doch auf der Zielgenauigkeit und Präzision, die es an den Horror Spiel 2020 zu legen gilt. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Infos.

Elena explains that Sam recovered gold and gave it to her. Realizing that they both need adventure in their lives, she buys the salvage company for which Nate worked, installing Nate as the owner, and plans to revive her old exploration show.

Years later, Nate and Elena have become successful salvagers. After their teenage daughter Cassie Kaitlyn Dever discovers relics from their adventures, Nate decides to tell her their story.

The developer had split into two teams in , to develop Uncharted 3 and The Last of Us concurrently; [21] the former team, led by creative director Amy Hennig and game director Justin Richmond, began preliminary work on Uncharted 4 in November Druckmann co-wrote the story alongside Josh Scherr.

James also provided additional writing on the game, particularly contributing to companion, enemy, and multiplayer dialogue; Bissell and James also performed the game's historical research.

Despite adding some nonlinear gameplay allowing freedom and player decisions, the writers wanted to tell a specific story and explore specific emotional moments, avoiding features such as multiple endings.

The game explores the theme of family: both Nathan's surrogate family in Elena and Sully, and his blood family in Sam.

The relationship between Nathan and Elena was a central focus of the game's development, as Naughty Dog attempted to humanize the former more than in previous games.

The team consider Nathan a reflection of their own mentalities; as they have grown older and matured, Nathan has also matured in age and wisdom. Remastered allowed the team to become accustomed to the architecture, having previously suffered great difficulties switching from PlayStation 2 hardware to PlayStation 3 during development of Drake's Fortune.

For the game's environment sounds, the team performed outdoor recording; they ensured the environments "felt alive but not overbuilt" by introducing several ambient changes as players progress through the locations.

The game also uses quadraphonic sound , which senior sound designer Jeremy Rogers described as more "intricate" than previous games, due to availability of memory while developing Uncharted 4.

Uncharted 4 was announced on November 14, , alongside its debut trailer. To promote pre-order sales, Naughty Dog collaborated with several retailers to provide special editions of the game with extra content.

Uncharted 4: A Thief's End received "universal acclaim" according to review aggregator Metacritic. IGN ' s Lucy O'Brien wrote that the game is "a remarkable achievement in blockbuster storytelling and graphical beauty"; [67] GameSpot ' s Mike Mahardy similarly named it a "breathtaking marvel of a game".

Giant Bomb ' s Dan Ryckert considered the game's graphics to be the best on any console, particularly praising the character details and open environments.

Griffin McElroy of Polygon felt that the game's narrative was nuanced in contrast to its predecessors.

Club lauded the game's dramatic moments. The game's characters and relationships received particular praise. Hansen of Destructoid felt that the character relationships were not overshadowed by the game's action, particularly praising the performance of Emily Rose as Elena for "perfectly and subtly conveying the intricacies of her relationship".

Mahardy of GameSpot wrote that the game's action "flows seamlessly alongside its narrative", praising the addition of stealth combat and its similarity to The Last of Us.

Game Informer ' s Reiner wrote that the game's "environments are so vast that they take on the illusion of open worlds". Critics shared generally positive reviews for Uncharted 4 ' s multiplayer component, but felt that the single-player mode took precedence.

Within seven days of its release, Uncharted 4 sold over 2. Uncharted 4 garnered awards and nominations in a variety of categories.

Following its previews at the Electronic Entertainment Expo , the game was nominated for numerous awards, including Best PlayStation Game from several gaming publications.

The upcoming Uncharted film will take inspiration from A Thief's End. From Wikipedia, the free encyclopedia. Bruce Straley Neil Druckmann.

Neil Druckmann Josh Scherr. Play media. Nolan North left and Emily Rose right portrayed Nathan Drake and Elena Fisher , respectively, reprising their roles from previous entries in the series.

See also: List of Uncharted characters. Bruce Straley left and Neil Druckmann right were chosen to lead development on Uncharted 4 as game director and creative director, replacing Justin Richmond and Amy Hennig, respectively.

Gamescom Uncharted 4 was marketed at several gaming events and conventions. It has been suggested that List of accolades received by Uncharted 4: A Thief's End be merged into this article.

Discuss Proposed since May Gamer Network. Archived from the original on September 22, Retrieved September 25, PlayStation Blog.

Sony Interactive Entertainment. Archived from the original on April 20, Game Informer. Archived from the original on May 10, Ars Technica.

Archived from the original on October 9, The Verge. Vox Media. Archived from the original on September 24, Archived from the original on May 2, Archived from the original on May 6, Archived from the original on June 25, Retrieved October 2, Archived from the original on August 12, CBS Interactive.

Archived from the original on January 22, Future plc. Archived from the original on May 7, The Telegraph. Telegraph Media Group. Archived from the original on November 4, Retrieved February 11, Archived from the original on May 5, DMG Media.

December 7, Archived from the original on May 12, Archived from the original on May 1, Ziff Davis. Archived from the original on September 28, Archived from the original on October 1, Retrieved October 5, Archived from the original on February 28, IBT Media.

Archived from the original on March 18, Archived from the original on October 6, Archived from the original on November 15, New York Media.

Archived from the original on February 15, Archived from the original on May 9, Archived from the original on March 27, Archived from the original on September 13, James Interview".

Behind the Cinematic. Archived from the original on October 15, Archived from the original on April 6, Retrieved September 30, Archived from the original on November 19, Retrieved October 1, Archived from the original on October 4, Retrieved October 4, Sony Computer Entertainment.

Archived from the original on March 17, Retrieved February 23, Uncharted 4: Stories from the Performance Capture Set.

PlayStation Experience. San Francisco. Archived from the original on April 8, Archived from the original on July 15, Retrieved February 22, Archived from the original on December 9, Archived from the original on December 7, Digital Spy.

Archived from the original on November 12, February 24, Archived from the original on March 15, Archived from the original on July 3, SoundWorks Collection.

Colemanfilm Media Group. Retrieved October 3, Video Game Music Online. Archived from the original on May 26, Full Sail University. September 1, Archived from the original on November 24, Archived from the original on June 10, International Business Times.

Archived from the original on September 3, Retrieved February 14, Minotti, Mike December 28, Archived from the original on January 5, Stuart, Keith; Gray, Kate December 30, The Guardian.

Guardian Media Group. Archived from the original on March 8, Archived from the original on September 26, Archived from the original on December 25, Archived from the original on March 3, Archived from the original on September 5, Retrieved October 9, December 3, Archived from the original on December 4, Archived from the original on June 30, Archived from the original on December 15, Kann sogar heute noch mit anderen, neueren Spielen mithalten.

Keine Mission ohne Action - Zu kurzes Gameplay mit gerade mal etwa 20 Missionen!! Trotzdem sehr empfehlenswert.

Uncharted - Ein Spiel von dem ich mir vorab viel erwartet hatte, da es immer wieder gelobt wurde. Meine Erwartungen wurden zwar nicht in jedem Punkt komplett erfüllt, jedoch hatte ich trotzdem ein klasse Spielerlebnis!

Die Grafik ist heute vielleicht nichtmehr auf dem allen neusten Stands, aber dafür, dass das Spiel doch schon ein paar Jahre auf dem Rücken hat mehr als ansehnlich.

Besonders gefallen haben mir die gelungenen Wasserdarstellungen, welche jedes andere Spiel aus dem Erscheinungsjahr alt aussehen lassen.

Der Sound hat etwas geradezu Episches und untermalt das gesamte Spiel stimmungsvoll und passend, absolut nichts auszusetzen. Auch mit der Steuerung kommt man schnell zurecht und vermisst, obwohl sie sehr simpel ist nichts.

Gerade bei den Hüpfeinlagen kann man gut lenken wohin der Sprung gehen soll. Die Atmosphäre ist das, was die Magie dieses Spiels für mich ausmacht, eine wundervolle Spielwelt, unterlegt mit dem tollen Sound machen das ganze Spiel zu einer Art Indianer Jones Film zum Mitspielen.

Die Charaktere haben eine klasse Persönlichkeit, was ich in vielen anderen Spielen doch vermisst habe. Uncharted ist durchaus anspruchsvoll, bleibt aber stets fair.

Die Rätsel sind auch durchaus machbar, wenn der Spieler in der Lage ist 1 und 1 zusammen zu zählen, dazu gibt es ein paar nette Quick Time-Events und schöne Videosequenzen, eigentlich alles was ich mir bei einem Adventure wünsche.

Hier hätte ich mir etwas mehr Innovation gewünscht. Teil 1 der Uncharted Trilogie ist einfach spitze! Es hat einen super Anfang und wird immer spannender und spannender.

Grafik: Die Grafik ist ziemlich gut, könnte allerdings noch ein bisschen besser sein. Sound: Der Sound ist ebenfalls gut und die Schüsse klingen total echt.

Steuerung: Die Steuerung ist total einfach, selbst meine Oma versteht die. Atmosphäre: Die Atmosphäre ist brillant, erst auf einem Schiff, dann in einer Höhle und dann im Jungle, kann man das noch toppen?

Gesamt: Einfach spitze, ist eigentlich kaum zu toppen. Alles was hier fehlte, wurde in den nachfolgenden Teilen verbessert.

Die Story könnte auch zu einem Indiana Jones-Film gehören, und das merkt man auch das ganze Spiel über: Die Handlung ist zu jeder Zeit spannend, und animiert zum Weiterspielen.

Auch die Charaktere sind gut gelungen auch wenn sie nicht unbedingt tiefründig sind Nate ist auf Anhieb sympathisch, Sully ein echtes Schlitzohr, Elena wunderbar schlagfertig, und die Feinde schön fies.

Die Waffenauswahl ist recht überschaubar, aber mehr als ausreichend: Es gibt Maschinengewehre, Revolver, Schrotflinten, Granaten, etc.

Auch die Kletterpassagen sind klasse gemacht, sind aber wie das gesamte Spiel linear gehalten.

Abwechslung gibt es in Form von Rätseln, welche aber etwas unglücklich verteilt sind: So sind etwa 3 Rätsel über das Spiel verteilt, und kurz vor dem Finale kommen 5 hintereinander.

Zudem dürft ihr einmal mit einem Jeep und zweimal mit einem Jetski fahren. Auch die Soundkulisse kann sich sehen lassen, die Sprachausgabe ist gelungen.

Bugs gibt es keine. Die Steuerung ist leicht erlernt. Besonders ist, dass es keine automatische Zielsuche gibt. Beim Klettern gehts aber manchmal daneben.

Mit Uncharted Drakes Schicksal hat es Naughty Dog geschafft die zwei Genres actionreicher Shooter und kniffliges Jump'n'Run elegant zu verbinden und damit den Anfang für eine sehr erfolgreiche Spielereihe getan.

Man spielt den Schatzsucher Nathan Drake, der neben akrobatischen Klettereinlagen auch sehr gut mit jeder Waffe umgehen kann, die von seinen zahlreichen Gegnern fallen gelassen werden.

So viel zur Story, die sowohl in Zwischensequenzen als auch in Dialogen im Spiel vorangetrieben wird. Sie bleibt immer auf einem gewissen Spannungslevel, aber manche Wendungen sind vorhersehbar.

Schon im ersten Teil kann der Spieler wunderschöne Orte und glaubwürdige Personenanimationen bewundern, die in den nächsten Teilen noch weiter verbessert wurden.

Die Steuerung ist gut gewählt und kommt niemals träge daher. Man kommt weder in einem actionreichen Feuergefecht noch während einer Kletterpassage auf die Idee, dass der gute Nathan Drake irgendwie schwerfällig wäre.

Das Verhältnis zwischen Kämpfen und Jump'n'Run Einlagen ist sehr gut in der Mitte gehalten, wobei die Kämpfe manchmal sehr schnell zu Ende sind, weil die Gegner nicht gerade von Verstand gesegnet sind und daher leichte Ziele für Drakes Handfeuerwaffe sind.

Zusammenfassend kann man jedoch sagen, dass Uncharted Drakes Schicksal ein Meilenstein auf der Ps3 ist und noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Uncharted ist ein unbeschreiblich reales und gleichzeitig mysteriöses Fantasiespiel. Die Vielfältigkeit ist bei diesem Spiel besonders. Zuerst löst mann ein Geheimnis, dann findet mann die Mumie oder das Skelett eines früheren Forschers oder Kriegers, danach findet mann sich im Kugelhagel von Schatzgräbersöldnern wieder.

Die Grafik ist einfach fantastisch. Ein Beispiel: Nathan Drake ist in einer Berglandschaft in einem südländischen Staat, dann wird das auch so dargestellt.

Klares Wasser, unglaubliche Klippen mit einem Wasserfall der ins nichts führt. Gras und Bäume, hier und da ein paar Blumen und ein paar zirpende Insekten.

Natürlich fehlt auch die Action nicht. Auf einmal klappt sich ein Holzbalken heraus indem ein Söldner hängt. Aufgespiest mit Dolchen.

Daumen hoch für dieses perfekte Playstation 3 Spiel. Für mich ist die Uncharted-Reihe der Grund warum ich mir überhaupt eine Playstation3 zugelegt habe.

Die Grafik von Uncharted war damals mit das schönste was man an der heimischen Spielekonsole zu sehen bekommen hat, das Spiel war perfekt dazu geeignet die grafischen Mittel der PS3 zu demonstrieren, da das Spiel ein Teil des Startlineups war.

Auch heute kann sich Uncharted noch sehen lassen - ist aber natürlich von seinen Nachfolgern überholt. Nathan Drake empfand man damals als Lara Croft als Mann.

Auch ich hätte gerne mal ein Spiel gesehen wo die beiden zusammen Abenteuer bestreiten. Aber das kommt vielleicht noch.

Die Geschichte von Uncharted wird in gut inszenierten und animierten Zwischensequenzen erzählt. Die Story ist ungefähr auf dem spannungstechnischen Niveau eines typischen Hollywood-Popkornstreifens.

Wendungen sind vorhanden aber vorhersehbar, wie ich finde. Das soll aber als ein Lob verstanden werden. Die Faustkämpfe gehen flüssig über die Hand und sind dank Motion-Capturing schön animiert.

Die Kletterpassagen sind knifflig, bleiben aber immer fair. Naughty Dog inszeniert mit Uncharted einen sensationellen Action-Blockbuster mit einer unheimlich guten Grafik und einem unverwechselbaren Charme.

Doch kann das Gesamtpaket trotz des beachtlichen Alters heute noch überzeugen? Gameplay: Auf drei Schwierigkeitsgraden prügelt, ballert und klettert ihr durch die 22 Kapitel des Spiels.

Die KI jedoch ist sehr gemein und ist dem Schwierigkeitsgrad nicht gerecht gemacht. Die Steuerung ist ebenfalls nicht fehlerfrei.

Statt zu laufen rutsch man eher über den Boden, was auf kleinen Plattformen sehr nervig sein kann. Auch wird nicht jeder Tastendruck korrekt übernommen.

So fällt Nathan in Abgründe, über die er eigentlich rüberspringen sollte. Wer solche Fehler verzeihen kann, erlebt eine schöne Zeit.

Grafik: Damals der Burner, heute noch ansehlich. Uncharted bietet sehr gute Texturen mit unglaublichen Licht- und Wassereffekten und hin und wieder für wässrige Münder.

Fazit: Was soll man schon mit Uncharted falsch machen? Kaum ein Spiel bringt solch persönlich Charaktere und glaubhafte Geschichten mit sich.

Doch als wäre das noch nicht schon abenteuerlich genug, gibt es sogar eine verfallene Geisterstadt aus der spanischen Kolonialzeit.

Perfekt gebalancete Action Adventure's findet man nicht alle Tage. Vor allem nicht mit solch einer Bomben Grafik. Grafik, Gameplay und Story überzeugen in fast jeder Sekunde.

Das Gameplay ist sehr solide. Gerne auch mit den "Baller" Szenen gekoppelt. Die Schusswechsel gestalten sich sehr einfach. Bei höheren Schwierigkeitsgraden flankieren euch die Gegner noch schneller und direkter.

Die Steuerung regiert schnell und präzise. So sind auch leicht gezielte Slaven möglich. Manchmal passiert so öfters hintereinander und nervt etwas.

Oder ich stell mich da etwas dumm an. Wobei das ja nicht so schwer ist. Story und Inzenierung sind einfach Wahnsinnig. Hier bricht was weg, da geht was in die Luft, Boden stürzt ein, Flugabwehrgeschütze und und und.

Immer wieder schön zu sehen wie man sich daraus retten kann. Interesante Story. Sowas ist für mich immer wichtig.

Dem will Nathan Drake und Elena Fisher nach gehen. Das hier nicht alles galt läuft, sollte klar sein.

Uncharted ist ein Fantasisches Spiel für die PS3. Ein wirkliches Must-Have. Auch sehr gut Spielbar, auch wenn es jetzt schon gute vier Jahre alt ist.

Auch wenn das Spiel schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, sieht man die ihm nicht an. Die Grafik ist sehr gut und auch die Steuerung lässt keine Wünsche offen.

Die Story ist sehr spannend und fesselt einen bis zum Schluss. Inzwischen gibt es drei Teile der Serie, die alle bei den Spielern einschlugen wie Bomben!

Und das auch zurecht: Grafik: Sobald man von einer überragenden Grafik spricht ist man im Endeffekt immer bei Uncharted. Uncharted-Drakes Schicksal kam zwar schon im Jahr ist aber immer noch eines der Spiele mit der besten Grafik.

Die Charaktere sind lebensecht gemacht, die Gebäude o. Charaktere: Die Charaktere sind individuell gestaltet, was dem Spiel die entscheidende Würze gibt.

Nathan Drake ist der Typ der einfach loslegt. Story: Die Story packt einen von Anfang an! Das Spiel inszeniert einen Höhepunkt nach dem anderen, wobei die Geschichte nicht vorhersehbar ist und es immer wieder einen Wandel in der Story um den Schatzjäger Nathan Drake gibt.

Das wirkt sich insofern positiv aus da es Abwechslung gibt und das Spiel nicht eintönig wird. Das einzige was man dem Spiel ankreiden könnte ist der fehlende Multiplayer, was mich persönlich nicht stört, da die Story atemberaubend ist!

Ich hoffe ich kann euch von dem Spiel mit meiner Bewertung überzeugen. Die Grafik: Auch wenn vieles dagegen stimmt bin ich davon überzeugt das Uncharted - Drake's Schicksal eine der besten Grafikleistungen für die PS3 hat.

Natürlich überholen die Nachfolger das Spiel um Längen aber dafür dass es eines der ersten PS3 exklusiven Action Adventures war sag ich Respekt Naughty Dog Entwickler Das Spiel läuft zu jedem Moment flüssig, auch nach längeren Sessions, und überzeugt in jedem Moment von der gewaltigen Action die wie schon gesagt mit stabiler Framerate und wahnsinnig guten Animationen dem Spieler serviert wird.

Dies führt sie auf eine Insel auf der ein sagenumwobener Schatz sein soll. So nimmt die Geschichte ihren Lauf. Mehr werd ich nicht erzählen da ich finde dass die Story im Allgemeinen zwar relativ einfach gestrickt ist und mit Spielen wie Mass Effect oder Heavy Rain nicht mithalten kann aber trotzdem sehr gut erzählt und vor allem spannend ist.

Auf den anderen ist es jedoch sehr angenehm spielbar und die meisten Gegner sollten kein gröberes Problem darstellen. Setting und Sound: Uncharted spielt fast durchwegs auf einer bewaldeten tropischen Inseln, was aber durch Ruinen und Verliese ausgeglichen wird.

Fazit: Hammer! Die Grafik ist gut allerdings sind die Texturen noch etwas unausgereigt aber das macht die Gesichtsanimation definitiv wett, man fühlt richtig mit wenn sie sich gegenseitig so gut wie sterben sehen.

Zudem ist der Spielumfang mit dem Schätzen die zu finden sind in Ordnung aber da geht meiner Meinung noch mehr das haben sie im zweiten Teil mit dem Multiplayer umgesetzt Die Story ist schön mitzuerleben und hat wie ich finde auch wiederspielwert.

Mit den Schwierigkeitsgraden haben sich die entwickler meiner Meinung nach übertroffen - einfach ist einfach und sehr schwer ist eben sehr schwer.

Das fängt schon bei der tollen Grafik an und hört bei den überraschenden Wendungen in der Story auf. Auch die deutsche Synchronisation ist mehr als gut gelungen, dazu kommt noch der super Soundtrack und alles passt.

Auch die dichte Dschungel- Atmosphäre ist super gelungen und die Schauplätze kommen einfach super authentisch rüber. Allerdngs kommt Uncharted natürlich noch lange nicht an seine Nachfolger ran.

Eine 8 Stunden umfassende Story, sowie 60 sammelbare Schätze und seit dem neuesten Update des Spiels auch diverse Trophäen motivieren allerdings zum erneut spielen.

Die Steuerung ist leider etwas ungenau und schwammig. Die Missionen fallen sehr abwechslungsreich aus, jedoch wird gegen Ende ein wenig zu viel geballert.

Nate macht sich nun auf diesesn Schatz zu suchen. Die Story ist zwar nicht die tiefgründigste, aber sie ist grandios inszeniert und auch sehr interessant.

Mit Nate, Sully und Elena hat man interessante und sympatische Charaktere die sich einem ins Gedächtnis prägen. Uncharted ist einer der besten PS3-Spiele.

Es hat eine perfekte Grafik, schnell gewöhnliche Steuerung und die Möglichkeit, Bonusobjekte frei zu schalten ist in Ordnung.

Die Atmosphäre ist auch super. Das Beste ist es hat eine Geschichte was auch real sein könnte bis auf die Dämonen kurz vor ende des Spiels. Bis dahin fand ich das Spiel sogar nicht einer der besten sondern das Beste überhaupt was für PS3 erschienen ist.

Uncharted is eins der besten Spiele der PS3 finde ich es ist eine Mischung aus Rätsel und Shooter, die Vorteile sind: - man hat viele verschiedene Schwierigkeitsgrade - gute Grafik - schöne Rätsel - viel Abwechslung - schöne Geschichte - man kann coole Belohnungen frei schalten Nachteile: - kurze Spielzeit - ich persönlich hätte auch gerne mal mit den Autos gefahren die rum standen Fazit: Das Spiel is für jeden was Einsteiger oder Pros denn man kann die Schwierigkeit selbst festlegen.

Das Spiel ist sehr gut und es gibt fast keine Mängel. Pro: Die Grafik ist ausgezeichnet. Ich kenne nur wenige Spiele die eine bessere Grafik haben.

Der Sound ist auch gut. Man hört die Urwaldgeräusche, die Möwen und alles andere wie im echten Leben. An der Steuerung hab ich nichts zu meckern, man gewöhnt sich schnell daran.

Die Atmosphäre ist einfach nur top. Es kommt einem so vor als sei man selbst indem Spiel. Es gibt fast keine Ladezeiten.

Die Story ist sehr gut. Sie ist sehr spannend und voller dramatischer Wendungen. Contra: Unter diesem Punkt ist mir nichts eingefallen.

Ich finde, es gibt gar keine negativen Punkte. Fazit: Ein sehr gutes Spiel. Dieses Spiel hat eine gute Grafik, viel liebe zum Detail und besitzt eine einfache Steuerung.

Das Spiel wird auch Sympatischer, weil man immer einen Partner dabei hat, der nicht nur dämlich in der Gegend herumsteht. Der Partner schiesst auch Gegner ab und man muss ihn nicht, wie in anderen Spielen nur beschützen.

Das Spiel hat eine angenehme Atmosphäre, es ist oft hell, das Spiel ist sehr abwechslungsreich und man hat einen klaren Auftrag, den Schatz von El Dorado Der Goldene Mann zusuchen, dabei stösst man auf ziemlich viele Gegner, normale Helfer, Söldener und zu guter Letzt Monster.

Grafisch überzeugt es jetzt noch immer und spielerisch ist es auch 1A! Man kann das Spiel immer wieder mal anspielen, ohne das einem langweilig wird.

Da hat Naughty Dog eine gute Arbeit absolviert. Als Nathan zusammen mit der ebenso hübschen wie intelligenten Reporterin Elena irgendwo in der Karibik den Sarg und darin das Tagebuch seines Vorfahren Sir Francis entdeckt, beginnt eine spektakuläre Jagd nach dem sagenumwobenen Schatz von El Dorado.

Der gesamte Dschungel mit seiner Vegetation wirkt unglaublich lebendig. Kleine Äffchen springen durch Ihre Schritte aufgescheucht umher, Vögel flattern empor und Grashalme wiegen sich im Wind.

Was die Welt von Uncharted aber so extrem glaubwürdig werden lässt, sind die realistischen Licht- und Schatteneffekte sowie die fantastischen Animationen unseres Indiana-Jones-Verschnitts.

Ein Kinofilm wirkt kaum realer! Für Links auf dieser Seite erhält spieletipps ggf.

Sony Uncharted 4: A Thief's End, PlayStation 4, Multiplayer-Modus, T (​Jugendliche). gebraucht. 26,. zzgl. 4,90 € Versand; 1 Angebot gebraucht (ab 26,​89 €). Spielsprache Deutsch und Englisch. Alle Spiele auf 1 CD. Käufer der Uncharted: The Nathan Drake Collection erhalten zudem exklusiven Zugang zur Multiplayer-​. Meiner Meinung nach ist Uncharted eines der besten PS3-Spiele aller Zeiten. Wer Indiana Jones mag, oder auch nur ein bisschen was mit dem Archäoligie-. Begib dich mit Schätzsucher Nathan Drake in diesem exklusiv für PlayStation 4 erhältlichen Spiel auf eine gefährliche Jagd nach unbeschreiblichen. Erlebe das Abenteuer, mit dem alles begann – und mit dem die Welt die Kultfigur Nathan Drake kennenlernte. Die Entdeckung eines Jahre alten Hinweises.

5 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *